Das Thermodyn „Klima-Segel“ als Großraumlösung

Das Funktionsprinzip der Klimatisierung

 

Eine im Raum aufgestellte Fläche (der Wärmetauscher) wird von einem Außengerät  (Luft-Wärmepumpe) gekühlt. Über diese Fläche fließt ein Wasserfilm, der dabei ebenfalls ständig auf etwas über 0° Celsius abgekühlt wird. Dieser kalte Wasserfilm ist in direktem Kontakt mit der Raumluft, wobei

  • ► die vorbei streichende Luft gekühlt und die Luftfeuchtigkeit          herauskondensiert  wird
  • ► die Raumtemperatur im Raum wird dabei nur leicht abgesenkt

 

 

 

Die Vorteile des „Klimasegels“

Wissenschaftlich getestet im Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP)                      Versuchs-gelände Holzkirchen. Zusammenfassung der Vorteile in                           der IBP Mitteilung 481:

 

  •     + gesundheitsverträgliches, angenehmes Raumklima  
  •         (Luftreinigung)
  •     + keine Zugerscheinungen
  •     + keine gesundheitliche Belastung (kein kalter Luftzug)
  •     + keine Staubaufwirbelungen
  •     + optimale Verträglichkeit
  •     + Anschaffungskosten geringer als bei herkömmlichen
  •     + einfache Handhabung
  •     + dekorative Raumausstattung
  •     + reizvolle Lichteffekte möglich
  •     + sanftes Wassergeräusch
  •     + geeignet für nachträglichen Einbau
  •     + energiesparend im Betrieb

 

Aktuelle News

                                               

Energiekosteneinsparung allein über den Tarifwechsel ist ein Auslaufmodell!

Innovative Energietechniken und Energieprodukte bieten für Sie die Basis einer weitgehendsten Unabhängigkeit von der zentralen Energieversorgung und der damit verbundenen Preisentwicklung.

Weg von den ständig steigenden Stromkosten!

Macher Sie Ihr Eigenheim perfekt durch weitgehendste Unabhängigkeit von einer zentralen Energieversorgung und verlassen Sie die Preisspirale.

So funktioniert SolarPacht (Beispiel)

Wir montieren kostenlos eine SolarStrom-Anlage auf Ihrem Dach

Sie nutzen Strom zum Eigenverbrauch und für den Reststrom erhalten Sie die gesamte EEG- Vergütung

Grammer Solar übernimmt 20 Jahre Wartung, Geräteausfall und Versicherung

Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 450 €

Der monatliche Beitrag beträgt 65 € (13 €/kWp) und bleibt 20 Jahre lang stabil

Nach 20 Jahren geht die Anlage in Ihr Eigentum über

Unser Partner direkt:

http://www.grammer-sb.de/de/solarvalue.html

Unser Service für Sie:

Analyse-Beratung-Planung -Umsetzung in folgenden Bereichen

  1. Heizkostensenkung
  2. Energiekostensenkung
  3. Beleuchtungskostensenkung
  4. Elektromobilität

 


 


LED Beleuchtung

Halbieren Sie Ihre Beleuchtungskosten!